Bullock: Einbrecher hatte Maschinengewehr

Hollywood

Bullock: Einbrecher hatte Maschinengewehr

Nach der Festnahme eines 39-Jährigen auf dem Grundstück von Hollywood-Star Sandra Bullock (49) ist der Mann wegen Einbruchs und Stalking angeklagt worden. Der Mann hatte auch ein Maschinengewehr!

und Besitzes eines Maschinengewehrs angeklagt worden.

Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft in Los Angeles sollte der Verfolger noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Im Falle einer Verurteilung drohen dem Mann bis zu sieben Jahre Haft.

Laut Behörden wurde der Eindringling in der Nacht auf Sonntag im Garten der Oscar-Preisträgerin festgenommen. Er soll über einen Zaun gestiegen und dann in Bullocks Haus in Los Angeles eingebrochen sein. Die Polizei wurde per Notruf alarmiert.

Der "Gravity"-Star hatte in der Nacht auf Sonntag in Los Angeles an einer Preisveranstaltung teilgenommen. Der Staatsanwaltschaft zufolge war sie aber zum Tatzeitpunkt bereits zu Hause. Bullock lebt teilweise auch in New Orleans, wo sie 2010 Söhnchen Louis adoptierte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.