Sonderthema:
Bushido: Eifersucht Grund für Drama?

Was geschah wirklich?

Bushido: Eifersucht Grund für Drama?

Vor einer knappen Woche rief Anna-Maria Ferchichi die Polizei zu ihrer Villa in Berlin-Lichtenfeld, erstattete Anzeige gegen ihren Ehemann Bushido und floh mit den drei gemeinsamen Kindern zu ihrer Mutter. Der Rapper soll sie Streit geschlagen haben. Welche Szenen sich wirklich an diesem Morgen im Haus des Ehepaares abspielten, liegt noch immer im Dunkeln. Laut einem Bericht der Bild-Zeitung sei  Bushido aus Eifersucht auf seine Gattin losgegangen.

Total-Ausraster
Der Tag soll ganz normal begonnen haben. Anna-Maria machte sich im Badezimmer fertig, doch Bushido soll sich ihr Handy geschnappt und ihre Nachrichten gelesen haben. Dabei sei er auch auf äußerst pikante SMS gestoßen, die die 33-Jährige einem Fußball-Star schrieb und darauf hindeuteten, dass die beiden mehr als nur gute Freunde sein könnten. Genug für Bushido, um total auszurasten.

Er habe seine Gattin darauf angesprochen und später im Streit sogar auf die eingeschlagen. Bisher äußerte sich keiner der beiden zu dem Vorfall, auf Twitter veröffentlichte der Musiker jetzt aber den Spruch: "Es ist unwichtig, was die Leute hinter deinem Rücken reden. Wichtig ist, dass wenn du dich umdrehst, alle die Fresse halten". Die Polizei ermittelt gegen den Rapper, doch es gilt die Unschuldsvermutung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.