Carla Bruni: Erster Auftritt nach Geburt

Strahlendes Comeback

Carla Bruni: Erster Auftritt nach Geburt

Im Oktober erblickte ihre Tochter Giulia das Licht der Welt. Jetzt zeigte sich Frankreichs Première Dame Carla Bruni-Sarkozy zum ersten Mal nach Giulias Ankunft wieder in der Öffentlichkeit. Sie verteilte bei einer Weihnachtsfeier im Pariser Élysée-Palast Geschenke an Kinder.

Glückliche Mama
Bei ihrem Comeback ins Rampenlicht war die Ehefrau des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy (56) in einen beigen Rollkragenpulli im Poncho-Stil gekleidet. Die langen Haare trug sie offen. Bruni sah etwas müde, aber sehr glücklich aus, als sie Spielzeug und Geschenke an die Kinder des Personals und an diverse soziale Einrichtungen verteilte.

Kam ohne Baby
Staatspräsident Sarkozy unterstützte seine Frau bei ihrem Auftritt. Das Ehepaar tauschte immer wieder verliebte Blicke aus. Nur Baby Giulia war nicht dabei. Denn, wie allgemein bekannt, wollen Bruni und Sarkozy ihren Sonnenschein vor der Öffentlichkeit schützen...

Diashow Carla Bruni: Erster Aufritt nach Giulias Geburt

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

Schöne Mama in Wollpullover

Carla Bruni trat erstmals nach der Geburt ihrer Tochter im Oktober öffentlich auf. Die Frau des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy verteilte im Élysée-Palast in Paris bei einer Weihnachtsfeier Geschenke an Kinder. Dabei war sie in einen beigefarbenen Poncho gekleidet, sah etwas müde, aber überglücklich aus.

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.