Carrey-Ex: Trieb Mutter sie in den Tod?

Erschreckende Details

Carrey-Ex: Trieb Mutter sie in den Tod?

Immer mehr traurige und schreckliche Details kommen nach dem Selbstmord von Cathriona White ans Tageslicht. Die Frage, warum sich die On/Off-Freundin von Jim Carrey das Leben nahm, wird nie zu hundert Prozent geklärt werden. Berichten zufolge soll auch ihre eigene Mutter nicht ganz unschuldig an dem Drama sein. Kurz vor Cathrionas Tod beschimpfte sie ihre Tochter.

Beleidigung
Am Tag ihres 30. Geburtstags soll die junge Frau eine beleidigende Nachricht ihrer Mutter Brigid Sweetman erhalten haben, in der sie wegen der Trennung von dem Hollywood-Star als "Versagerin" bezeichnet wurde. Neun Tage später, zum dritten Todestag ihres Vaters, brachte sich Cathriona durch eine Überdosis Pillen um.

Es war nicht das erste Mal, dass Cathriona sich das Leben nehmen wollte. Laut TMZ habe sie bereits einen Suizidversuch hinter sich - 2012, kurz nachdem ihr Vater verstarb.

Abschiedsbrief
White hinterließ einen Abschiedsbrief, in dem sie sich bei Jim Carrey entschuldigte. "Jim, ich liebe dich. Bitte verzeih mir. Ich bin nicht für diese Welt geschaffen", sollen laut RadarOnline Cathrionas letzte Worte an den Schauspieler lauten. Carrey ist schwer getroffen vom Tod seiner Ex-Freundin, unterstützt ihre Familie aber so gut es möglich ist. "Der großherzige Jim hat alle Ausgaben bezahlt und kümmert sich um die Beerdigung", verriet ein Insider.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.