Zeta-Jones: Erhöhtes Krebsrisiko?

Angst um Gesundheit

Zeta-Jones: Erhöhtes Krebsrisiko?

Schwere Zeiten für Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones: Im August gab Michael (65) bekannt, dass er an Kehlkopfkrebs erkrankt ist. Jetzt muss das Hollywood-Traumpaar auch um die Gesundheit von Catherine (40) bangen.

Viren gefunden
Der britische Express berichtet, dass bei der Schauspielerin Human Papilloma Viren (HPV) entdeckt wurden - diese Viren können verschiedene Krebsformen auslösen, darunter Gebärmutterhalskrebs.

"Sie ist sich des erhöhten Risikos bewusst und hat sich testen lassen", erzählt ein Freund, "Sie weiß, dass sie stark sein muss und ihre eigenen Abwehrkräfte schützen muss – nicht nur für Michael, auch für sich selbst."

Chemo
Michael Douglas unterzieht sich derzeit einer Kräfte raubenden Chemotherapie. Catherine leidet sehr: "Ich weiß, vielleicht sollte ich stärker sein, aber emotional kann ich mir das nicht ansehen. Ich will das einfach nicht sehen. Der schlimmste Teil ist, zu sehen, wie erschlagen er ist, denn Michael war nie müde."

Diashow: Michael Douglas will den Krebs besiegen

Diashow Michael Douglas: "Ich besiege den Krebs"

Michael Douglas kämpft gegen den Krebs

Michael Douglas kämpft gegen den Krebs

Michael Douglas kämpft gegen den Krebs

Michael Douglas kämpft gegen den Krebs

Michael Douglas kämpft gegen den Krebs

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.