Sonderthema:
Charlie Sheen liebt Pornostar

Total verknallt

Charlie Sheen liebt Pornostar

Eigentlich ist Schauspieler Charlie Sheen (47) eher für seine verbalen Ausraster und Alkohol-Exzesse bekannt, als für romantische Bekenntnisse. Doch im Mexiko-Urlaub zeigte sich der Mime jetzt total verknallt in seine neue Freundin - Porno-Star Georgia Jones (24).

Neue Liebe - neues Glück
Der ehemalige Two And A Half Men-Star wurde jetzt beim verliebten Zeitvertreib mit dem Film-Starlet gesehen. Der Bild liegt ein Foto vor, auf dem Charlie seiner Georgia einen innigen Kuss auf die Lippen drückt. Auf anderen Bildern sieht man die beiden beim hemmungslosen Turteln. Und ganz ehrlich: Der Hollywood-Star und seine Neue geben ein wirklich schönes Paar ab. Schon lange hat man den Skandal-Schauspieler nicht mehr so glücklich gesehen.

Mit seiner Pornodarstellerin scheint es Sheen übrigens wirklich ernst zu sein. Er feierte mit ihr nicht nur den Jahreswechsel in Cabo San Lucas, sondern soll ihr schon seit Oktober die Treue halten! Tja, offenbar hat es den coolen Onkel Charlie richtig erwischt...

Diashow Slash bekommt Stern, Charlie Sheen lästert

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

Slash: Stern am Hollywood Walk of Fame

Gitarrenikone Slash ist mit einem Stern in Hollywood verewigt worden. Der frühere Guns N' Roses-Gitarrist erschien stilecht - mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne und hatte seinen guten Freund, Schauspieler Charlie Sheen, zu der Einweihung mitgebracht. Sheen konnte sich freche Seitenhiebe auf den früheren G'n'R-Frontman Axl Rose nicht verkneifen. "Es ist doch sehr passend, dass Slash einen Stern auf genau der Straße bekommt, auf der Axl Rose später einmal schlafen wird", frotzelte er. Slash war  nach Reibereien mit Rose Mitte der 90er Jahre bei der Band ausgestiegen, ihm folgten nach und nach andere Mitglieder, darunter Bassist Duff McKagan und Schlagzeuger Matt Sorum. Slash rockte danach mit vielen Musikgrößen, unter anderem mit Velvet Revolver und seiner eigenen Band.

1 / 32

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.