Charlie Sheen schuld an Zac Efrons Absturz

Drogensumpf

Charlie Sheen schuld an Zac Efrons Absturz

Erst kürzlich schockierte der 25-jährige "High School Musical"-Star Zac Efron mit seiner Drogenbeichte die ganze Welt. Über Monate hinweg soll er drogenabhängig gewesen sein und bereits einen Entzug hinter sich gebracht haben. Nun will ein Insider wissen, wer des Übels Wurzel ist. Denn in einem Interview mit "RadarOnlie" plauderte ein Bekannter aus dem Umfeld des Jungschauspielers über seinen schlechten Umgang mit Charlie Sheen.

Sheen an allem schuld
"Zac war für ein paar Monate in Charlies engstem Kreis. Er hat viel Zeit in Charlies Anwesen in Beverly Hills verbracht und sie haben zusammen gefeiert. Einige von Charlies Freunden waren sehr überrascht, Zac bei Charlie herumhängen zu sehen, weil er wie ein sauberer Junge aussah. Trotzdem konnte er mit den großen Jungs Party machen", plauderte der Insider aus dem Nähkästchen. Bei diesen Partys soll Alkohol in Strömen geflossen sein und auch Drogen aller Art wurden herum gereicht. Da dürfte Efron neugierig auf die Rauschmitteln geworden sein und einfach mal probiert haben. Genauso wie Sheen, soll der Hollywood-Star  dann bis zu 2.000 Dollar am Tag für Drogen ausgegeben haben. Doch schnell wurde ihm klar, dass diese Suchmittel keinen guten Einfluss auf ihn haben und somit distanzierte er sich von dem Skandal-Mimen.

Rückzug aus Sheen-Umfeld
"Genauso schnell, wie sie so gute Freunde wurden, verschwand Zac von Charlies Partys. Es gab keine Erklärung für die Abwesenheit. Aber Charlie hat Zac schon eine Weile nicht mehr gesehen", verriet der Bekannte dem Magazin weiter. Scheinbar hatte Efron noch im richtigen Moment die Kurve gekriegt. Ihm scheint es nun etwas besser zu gehen. Da kann man ihm nur alles Gute für die Zukunft wünschen und hoffen, dass er sich künftig von Charlie Sheen und seinen Partys fern halten wird.

Diashow Sheen und Richards: Familien-Picknick

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

Charlie Sheen und Denise Richards

Familien-Idylle: Das ehemalige Ehepaar feuerte die gemeinsamen Töchter Lola und Sam bei einem Fußballmatch an. Sheen verzichtete auf sein Bier und griff stattdessen zu Energy-Drink und Schoko-Riegel. Der Ex gefiel es. Und den Kindern sowieso.

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum