Er betrog Gwen Stefani mit Courtney Love Er betrog Gwen Stefani mit Courtney Love

Gavin Rossdale

© Photo Press Service, www.photopress.at

© PPS

Er betrog Gwen Stefani mit Courtney Love

Da hat Popstar und Modemacherin Gwen Stefani sich einen schönen Ehemann ausgesucht: Er betrog die schöne Gwen monatelang mit Courtney Love, der schrillen Witwe von Nirvana-Sänger Kurt Cobain. Das behauptet Love zumindest in einem Interview mit Radio-Moderator Howard Stern.

Betrug
Acht Monate trafen Hole-Sängerin Courtney und Bush-Musiker Gavin sich und hatten dabei "wirklich viel Spaß". Pikant: Damals war Rossdale bereits mit Gwen Stefani verheiratet, so Love. "Sie weiß es", erzählt die Sängerin offen.

Lehrmeisterin
Offenbar konnte Love den Talenten Gavins nicht widerstehen: "Er war so ein Adonis zu seiner Zeit! Er wurde gut im Bett... Etwas ist passiert. Vielleicht hat Gwen ihm das beigebracht."

Cobain-Klon
Courtney Love träumte sogar davon, Gavin Rossdale zu heiraten. Doch ihre Freunde waren gegen die Liaison mit dem Mann von Gwen Stefani – sie hielten ihn für einen schlechten Abklatsch von Courtneys verstorbenen Mann Kurt Cobain.

Bleibt nur noch eine Frage offen: Warum lässt ein Mann, der mit Gwen Stefani verheiratet ist, sich auf die abgewrackte Courtney Love ein?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.