Crawford zeigt die Wahrheit

Ganz ohne Retouche

Crawford zeigt die Wahrheit

So hat man ein Topmodel noch nie gesehen. Völlig unretouchiert zeigt sich Cindy Crawford in der April-Ausgabe von Marie Claire. Das Foto verbreitet sich in Windeseile in den sozialen Netzwerken. Ist es echt? „Ja“, bestätigt die Chefredakteurin des Frauenmagazins. Denn Crawfort zeigt sich mit alles anderem als einem knackigen Bauch – auch die Oberschenkel sind von Cellulitis zerklüftet.

 


 

Hautnah
Bis jetzt kannte man das Supermodel aus den 90er-Jahren mit perfekter Haut und glatten Schenkeln. Doch die zweifache Mama will jetzt mit der Verlogenheit im Fashion-Business aufräumen. Das erzeugt fast mehr Wirbel als Nacktfotos à la Kim Kardashian.

Süß: Nach der Veröffentlichung des gewagten Bildes, das bereits 2013 fotografiert wurde, postete Crawfords Mann Rande Gerber zum Valentinstag ein Bikini-Foto seiner Frau – mit Liebeserklärung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.