20. Oktober 2015 13:26
Dreiste Forderungen
Cuoco: Kommt nun ein Rosenkrieg?
Noch-Ehemann Ryan will Unterhalt & Kaley soll seinen Anwalt zahlen.
Cuoco: Kommt nun ein Rosenkrieg?
© oe24

Als wäre es für Kaley Cuoco nicht schon schwer genug einsehen zu müssen, dass ihre Ehe mit Ryan Sweeting nach nur 21 Monaten in die Brüche ging, kann sich der Serien-Star nun auf einen Rosenkrieg mit seinem Ex einstellen. Denn der Tennisspieler will nun Unterhalt von Kaley fordern.

Dreiste Forderungen
Versuchen kann er es ja mal, schließlich streicht die Schauspielerin für jede Big Bang Theory-Folge eine Million Dollar ein. Doch Sweeting verlangt noch mehr: auch seine Anwaltskosten soll Kaley übernehmen. Im Ehevertrag soll das aber anders festgelegt worden sein. Ob sich die 29-Jährige das gefallen lässt? S

ie hätte bestimmt nicht damit gerechnet, dass ihre Scheidung von dem Sportler noch in solch eine Schlammschlacht ausarten könnte. Bis Kaley Cuoco wieder eine freie Frau ist, wird es also doch noch länger dauern als gedacht.