DSDS-Gewinner Mehrzad schießt auf Nr. 1 DSDS-Gewinner Mehrzad schießt auf Nr. 1

Erobert Österreich

© Getty

 

DSDS-Gewinner Mehrzad schießt auf Nr. 1

Sieg bei Deutschland sucht den Superstar, jetzt Platz eins der Charts: Mehrzad Marashi (29) ist nicht zu stoppen. Unmittelbar nach dem Finale mit seiner Single Don’t Believe auf Platz eins der Download-Charts geschossen, führt der gebürtige Iraner in Österreich und Deutschland jetzt auch die regulären Musikcharts an.

„Ich habe hart gekämpft und freue mich, dass ich endlich meinen Traum leben kann“, jubelt der Dieter-Bohlen-Gewinner.

Videoclip.
Mit einer Woche Verspätung – die Asche-Wolke war schuld – dreht er derzeit in New York das Video zur Nummer-eins-Single. Album-Aufnahmen folgen. Der Neo-Superstar, zuletzt mit angeblichem Kiffer-Video in die Schlagzeilen geraten (ÖSTERREICH berichtete), sichtet bereits Titel, will auch eigene Songs auf die Platte pressen.

Tournee.
Eine Tournee – Österreich-Konzert so gut wie fix – steht ab Sommer an. „Ich bin eine Bühnensau, brauche das live spielen, um glücklich zu sein“, bekennt Mehrzad im Interview mit ÖSTERREICH. Kein Wunder: Steht der ehemalige Karaokebar-Besitzer doch seit Teenietagen auf der Bühne, trat zuletzt vor DSDS als Marasco auf.

Hochzeit.
Einziger Wehmutstropfen: Zu Neo-Verlobter Denisse (22), seit vier Jahren an seiner Seite, und Söhnchen Shahin hält er derzeit nur noch per Telefon Kontakt. Dennoch verspricht er: „Egal wie stressig es ist: Ich werde Denisse noch heuer heiraten!“ (hoa)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.