Dakota Johnson: Das müssen Sie wissen

"Shades of Grey"-Star

Dakota Johnson: Das müssen Sie wissen

Sie hat das geschafft, wovon viele junge Schauspielerinnen geträumt haben: Dakota Johnson stach Kolleginnen wie Alexis Bledel, Shailene Woodley und Felicity Jones aus und ergatterte die heiß begehrte Rolle der "Anastasia Steele" im Erotik-Streifen Fifty Shades of Grey. Bei den heißen Liebesszenen mit Jamie Dornan als "Christian Grey" wurde sie von so mancher bestimmt sehr beneidet.

Obwohl sie als Kind berühmter Eltern geboren wurde (Melanie Griffith als Mutter, Don Johnson als Vater), hatte es die heute 25-Jährige als Teenie nicht immer leicht. In der Schule wurde sie sogar gemobbt, als die privaten Probleme ihrer Familie in der Öffentlichkeit ausgeschlachtet wurden. Dakota musste deshalb sogar mit 17 Jahren in die Reha-Klinik einchecken. Doch nicht wegen Drogenmissbrauchs, sondern um mit dem Stress besser fertigzuwerden.

Was Sie sonst noch über Dakota Johnson wissen müssen:

10 Dinge über Dakota Johnson 1/9
Was wahrscheinlich eh schon hinlänglich bekannt ist: Dakota Johnsons Eltern sind in Hollywood keine Unbekannten. Sie ist die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson.
Als Kind war Dakota eine leidenschaftliche Tänzerin.
Mit 12 Jahren entdeckte sie ihr Interesse für's Modeln, als sie mit anderen Star-Kinder für "Teen Vogue" geshootet wurde. 2006 unterschrieb Dakota schließlich einen Vertrag bei IMG Models und modelte unter anderem vor "Mango".
2006 wurde Dakota Johnson zur Miss Golden Globe (traditionellerweise Sohn oder Tochter eines Hollywood-Stars) gewählt und folgt damit ihrer Mutter Melanie nach, die den Titel 1975 einheimste.
Schnell trat nach der High School sie in die Fußstapfen ihrer Eltern und spielte unter anderem in Filmen wie "The Social Network", "Goats", "The Five-Year Engagement" oder "21 Jump Street" mit.
Dakota war lange mit dem Schauspieler Jordan Masterson zusammen. 2014 trennten sich die beiden.
Jetzt ist die Schauspielerin mit dem Musiker Matthew Hitt, dem Sänger der Band "Drowners".
Auch im TV konnte man die Tochter von Melanie Griffith schon bewundern. In der Sitcom "Ben & Kate" spielte sie die weibliche Hauptrolle. Die Serie wurde jedoch nach nur einer Staffel wieder abgesetzt.
Als Teenie hatte es Dakota nicht immer leicht. In der Schule wurde sie wegen der privaten Probleme ihrer Eltern gemobbt und checkte deshalb mit 17 Jahren sogar in eine Reha-Klinik ein. Doch nicht wegen Drogenmissbrauchs, sondern um mit dem Stress fertigzuwerden.

Diashow Dakota Johnsons schönste Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

Dakota Johnson: Ihre schönsten Bilder

1 / 30

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.