Sonderthema:
Christina  Applegate zeigt ihre Tochter

Das 1. Foto

© ORF/People

Christina Applegate zeigt ihre Tochter

Liebevoll kuschelt sie sich an ihr Baby, lächelt sanft in die Kamera. Keine Frage: Christina Applegate (39) genießt ihr neues Familienglück in vollen Zügen. Vor drei Wochen kam Töchterchen Sadie Grace zur Welt. Im neuen People-Magazin präsentiert sie die Kleine erstmals stolz der Öffentlichkeit.

"Sie hat mich geheilt."
"Ich fühlte buchstäblich, wie mein Herz sich zum allerersten Mal öffnete und sich um sie wickelte. Es war sehr ergreifend", erzählt die US-Schauspielerin im exklusiven Baby-Interview. Doch wie jede Jung-Mama ist auch die Kalifornierin nicht vor Selbstzweifeln gefeit: "Manchmal stehe ich da und denke, ,Ich mache hier gar nichts richtig‘, und dann bekomme ich diesen riesigen Rülpser aus ihr heraus und denke, wir schaffen das schon zusammen."

Dennoch, mit Sadie Grace ist Applegate glücklich wie nie: "Sie hat meine Seele geöffnet und mich in so vielen Hinsichten geheilt."

Brustkrebs-Schock
Applegates Leidensgeschichte nimmt damit ein Happy End. Im Sommer 2008 war die Schauspielerin an Brustkrebs erkrankt. Frühstadium, keine Lebensgefahr lautete die Diagnose. Doch sie wollten auf Nummer sicher gehen, ließ sich beide Brüste amputieren – und neue modellieren.

Heute ist Applegate glücklich, endlich nicht mehr über den Krebs sprechen zu müssen: "Alles dreht sich um das Baby."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.