Das wird das Society-Jahr 2014

Die Highlights des Jahres

Das wird das Society-Jahr 2014

Neues Jahr, neues Glück! Auch bei den Stars steht 2014 einiges an. Für Daniel Brühl, zum Beispiel, könnte es mit einer kleinen Sensation beginnen. Denn am 16. Jänner werden die Oscar-Nominierungen verkündet und der deutsche Mime ist unter den Favoriten für eine Erwähnung in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Und damit wäre auch ein Stückerl Österreich bei der Gala vertreten. Schließlich wird er für seine Darstellung unseres Formel-1-Helden Niki Lauda in Rush so gelobt!

Prinzessinnen-Nachwuchs
Das Baby des Jahres wird vermutlich eine Schwedin: Prinzessin Madeleine ist hochschwanger! Die 33-Jährige und ihr Ehemann Chris O'Neill werden, wenn ihr Kind pünktlich kommt, wohl im Februar zum ersten Mal Eltern eines Mädchens, wie sie bereits verrieten. Übrigens mit österreichischer Beteiligung: Chris' Mutter Eva stammt aus Kärnten.

Gerüchten zufolge schlägt der Storch in Stockholm gleich zwei Mal zu: Auch Madeleines Schwester soll schwanger sein. Bestätigt hat Kronprinzessin Victoria ihr süßes Geheimnis aber noch nicht.

Überhaupt wird es viele Star-Babys geben. Drew Barrymore, Tamara Ecclestone, Gwen Stefani und Megan Fox sind guter Hoffnung. Und bei Rennfahrer Sebastian Vettel kann's schon fast jeden Moment so weit sein. Freundin Hanna soll schon in ein paar Wochen Mama werden.

Hochzeitsfieber
Ganz so weit sind Ashton Kutcher und Mila Kunis noch nicht. Die beiden wollen erst einmal heiraten. Das aber möglichst bald. Denn sie mussten schon lange genug warten, bis der Mime endlich von Demi Moore geschieden ist. Diese Hürde ist gerade überwunden, die Verlobung steht quasi vor der Tür.

Geheiratet wird auch in Italien. Ebenfalls mit Verspätung: Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi schafften es 2013 nicht mehr, weil ihnen Baby Sole dazwischen kam. Das wollen sie im Sommer nachholen!

Vielleicht kommt es in England sogar zu einer royalen Hochzeit. Insider setzten jedenfalls darauf, dass Prinz Harry sich mit Cressida Bonas trauen wird. Oder kriegt der Party-Prinz noch kalte Füße?

Weiterer Ja-Sager: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer, Britney Spears und David Lucado sowie Scarlett Johansson und Romain Dauriac.

Stars in Österreich
Wer hätte das gedacht? Robbie Williams kann nach seinem Wien-Aufenthalt 2013 wohl nicht mehr genug kriegen. 2014 swingt er gleich zwei Mal in der Stadthalle (28. und 29. April), gönnt sich dann ein paar Tage Pause um am 3. Mai in Ischgl weiterzumachen. Gut möglich, dass er die Zeit zwischen seinen Auftritten nutzt, um mit Ehefrau Ayda und Tochter Teddy das Land zu erkunden.

Weitere Konzert-Highlights: Justin Timberlake (4. Juni, Wiener Stadthalle) und James Blunt (20. März, Wiener Stadthalle).

Nicht nur ihre Gigs locken Stars nach Wien, auch der Opernball am 27. Februar wird garantiert wieder den einen oder anderen Hollywood-VIP zu uns führen. Genau wie der Life Ball, der am 31. Mai im Rathaus über die Bühne geht.

Spannend wird's auf jeden Fall!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.