Der letzte Tag im Leben von Jackson Der letzte Tag im Leben von Jackson

Das Protokoll

© Reuters

 

Der letzte Tag im Leben von Jackson

Die sechste Spritze gegen die Schlaflosigkeit war zu viel. Heute vor einem Jahr verstarb Michael Jackson . ÖSTERREICH bringt das Protokoll seiner letzten Stunden:

24. Juni 2009, 14.12 Uhr. Mittagessen mit seinen Kindern Prince (13), Paris (12) und Blanket (8) in der 100.000-Euro-Villa am North Carolwood Drive in Holmby Hills. Nach dem Tischgebet speist Jacko Ahi-Thunfisch und Salat. Dazu trinkt er frisch gepressten Karotten-Orangensaft.

19.05 Uhr. Bodyguard Faheen Muhammad fährt ihn im blauen Escalade-Van zu den Proben ins Staples Center von L. A. Dort lässt er sich im Golf-Cart zur Bühne führen. Dann singt er u. a. Billie Jean und Thriller.

25. Juni, 00.02 Uhr. Mit dem Earth Song beendet er seine Proben für This Is It.

00.30 Uhr. Bei der Ankunft in der Villa schreibt er für die wartenden Fans noch ein paar Autogramme!

00.35 Uhr. Jacko-Assistent Michael Amir Williamson begleitet ihn ins Haus. Doch nur bis zu den Treppen. Denn im Obergeschoss sind nur die Kinder und Leibarzt Dr. Conrad Murray erlaubt!

00.55 Uhr. Jacko geht zu Bett: Er liegt in einem Chaos aus DVDs, Windeln, Spritzen, Medikamenten und Beatmungsgeräten.

01.30 Uhr. Jackson klagt über Schlaflosigkeit. Dr. Murray injiziert ihm eine 10-mg-Valiumspritze. Die erste von sechs Spritzen:

02.00 Uhr: 2 mg Lorazepam.

03.00 Uhr: 2 mg Midazolam.

05.00 Uhr: 2 mg Lorazepam.

07.30 Uhr: 2 mg Midazolam.

10.40 Uhr: Noch immer schlaflos (!) und sichtlich gezeichnet bettelt Jackson nach seiner „Milch“. Murray injiziert ihm 25 Milligramm Propofol. 10 Minuten wacht er am Bett. Dann geht er auf die Toilette.

10.52 Uhr: Jackson atmet nicht mehr. Murray versucht die Herzmassage.

11.18 Uhr–11:52 Uhr: Murray telefoniert mit seiner Las-Vegas-Klinik, einem Patienten und einem Freund.

12.13 Uhr: Murray ruft zuerst Williamson (!) an, erst dann die Rettung: „Er hat da was nicht vertragen.“

12.15 Uhr: Paris und Prince schleichen sich ins Zimmer. Sie sehen den leblosen Körper ihres Vaters!

12.29 Uhr: Eintreffen der Notärzte. Jackson hat keinen Puls mehr.

12.58 Uhr: Überstellung ins UCLA Medical Center.

14.26 Uhr: Die Ärzte erklären Jackson für tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.