Video zum Thema ESC-Gewinner Sobral auf Intensivstation
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ernster Zustand

ESC-Gewinner Sobral: Intensivstation!

Der Zustand des diesjährigen Song-Contest-Gewinners aus Portugal, Salvador Sobral, hat sich weiter verschlechtert. Anfang September wurde bekannt, dass er unter akuten, starken Herzproblemen leide. Die Herzrhythmusstörungen sind außer Kontrolle geraten. Mittlerweile wartet der 27-Jährige dringend auf ein Spenderherz, nur eine Transplantation kann ihn noch retten. Sobral befindet sich auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Carnaxide (in der Nähe von Lissabon). Es heißt, er sei sehr stark und ruhig, glaube, dass alles gut wird. 

Verabschiedung

Am 8. September spielte er sein vorerst letztes Konzert, äußerte sich auf Facebook: "Vermutlich ist es jetzt an der Zeit, meinen Körper der Wissenschaft zu übergeben und mich von der Bühne und der Musik im Allgemeinen zurückzuziehen, um in eine Welt zu gehen, in der meine Probleme gelöst sind." Trotz dieser traurigen Worte sei Salvador Sobral zuversichtlich, dass es kein Abschied für immer sein wird. 

Song Contest

Sobral gewann den diesjährigen Eurovision Song Contest mit seinem gefühlvollen Liebeslied, "Amor pelos dois", das er ganz ohne Effekte oder Windmaschine vortrug.

Botschaften

Auf Facebook sprechen ihm seine Fans Mut zu und Liebe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum