29. Juni 2017 23:06
Es geht um Milliarden
Ecclestone: Bitterer Rosenkrieg
Die Scheidung der Eccle­stone-Tochter könnte die teuerste der Welt werden.
Ecclestone: Bitterer Rosenkrieg
© oe24

Streit

Ihre Hochzeit im Jahr 2011 ließen sich Petra Ecclestone (28) und James Stunt (35) 13,5 Millionen Euro kosten. Ihre Scheidung wird um einiges teurer. Wie Daily Mail berichtet, geht es nun vor Gericht um ein 5,6 Milliarden-­Euro-Vermögen. Noch dazu lässt keiner der beiden ein gutes Haar an seinem Gegenüber. Schon bei der ersten Anhörung am Dienstag erhob ­Petra Ecclestone schwere Vorwürfe gegen ihren Noch-Gatten. Er habe sie misshandelt, sei gewalttätig geworden und habe zu viele Drogen konsumiert.

Eklat

Seinen Schwiegervater Bernie Ecclestone habe Stunt zudem als Arschloch beschimpft. Die Richterin habe den erzürnten Bernie nur schwer zurückhalten können. Im Juli startet der Rosenkrieg vor Gericht, bereits jetzt musste Stunt aus der gemeinsamen Villa ausziehen.