Einbruch bei Jürgens: DNA-Test für Personal

Ermittlungen

© TZ Österreich / Raunig

Einbruch bei Jürgens: DNA-Test für Personal

Jetzt wird es richtig spannend im ­Kriminalfall Udo Jürgens. Der Täterkreis wurde von den Ermittlern stark eingegrenzt. Jetzt weiß die Polizei: Der oder die Diebe müssen das Haus des Sängers in- und auswendig gekannt haben. Ab sofort also auch im Visier der Fahnder: enge Mitarbeiter des Entertainers. Denn die Einbrecher kannten sich perfekt aus, wussten, wo die Uhrensammlung versteckt war.

Die Konsequenzen sorgen für Aufsehen: Das unmittelbare Umfeld des Stars gab in den vergangenen Tagen DNA-Proben bei der Polizei ab – von der Putzfrau bis zum Butler. Der Grund: Tatort-Ermittler sammelten im Haus Fuß- und Fingerabdrücke und eben auch DNA-Spuren. Diese werden mit jenen der Mitarbeiter verglichen. „Die Abgabe der Proben geschah völlig freiwillig“, erklärt Marc Besson von der Kantons­polizei Zürich gegenüber ÖSTERREICH.

Udo Jürgens selbst sagte zu Bild: „Die Polizei vermutet, ich sei im Vorfeld beobachtet worden. Ein schreckliches Gefühl.“

Uhr rettete Leben
Hintergrund: Dienstag vor einer Woche drangen Diebe in die Villa von Udo Jürgens in Zumikon bei Zürich ein. Sie brachen seinen Safe auf, stahlen die wertvolle Uhrensammlung. Mit dabei sein Lieblingsstück: eine Taschenuhr seines Großvaters. „Die 150 Jahre alte Uhr hat das Leben meines Großvaters gerettet“, so der Star.

Diashow Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter
Udo Jürgens trotzte Sauwetter

Udo Jürgens trotzte Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

Udo Jürgens trotzte dem Sauwetter

1 / 7
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Cora Schumacher: Weinstreit vor Gericht
Sie wird verklagt Cora Schumacher: Weinstreit vor Gericht
Spediteur zieht gegen Cora vor Gericht. Sie kontert ihm: Leistung nicht erbracht? 1
Kim & Co.: So irre ist New York!
Fashion Week Kim & Co.: So irre ist New York!
Die Fashion-Szene zog weiter nach New York und feiert sich dort selbst. 2
Lugner: Cathy kriegt Hälfte vom Geld
Präsidentschaft Lugner: Cathy kriegt Hälfte vom Geld
Großzügig: Wenn Mörtel Präsident wird, will er Gehalt teilen. 3
Lamar Odom: Erster Auftritt nach Fast-Tod
Mit Kardashian-Clan Lamar Odom: Erster Auftritt nach Fast-Tod
Mit Ex-Khloe und der ganzen Sippe ging er zu Kanyes Mega-Spektakel. 4
Sabia: Nimmt ihr Ex die Kinder weg?
Das fehlt ihr gerade noch Sabia: Nimmt ihr Ex die Kinder weg?
Khalid Boulahrouz beendet seine Kicker-Karriere für Amaya & Daamin. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.