Sonderthema:
Emma Watson ist

"Harry Potter"-Star studiert

© Getty Images

Emma Watson ist "süchtig nach Wissen"

"Harry Potter"-Star Emma Watson ist nach eigenen Angaben "süchtig nach Wissen". Wie auch ihre Filmfigur Hermine Granger liebe sie es, zu lernen, sagte die 20-jährige Britin in einem Interview zum neuen Film "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil Eins". Sich Wissen anzueignen, mache sie glücklich und helfe ihr dabei, motiviert zu bleiben, sagte Watson, die an der Eliteuniversität Brown im US-Bundesstaat Rhode Island im Hauptfach Geschichte studiert.

"Zu versuchen, die Welt um dich herum zu verstehen", mache das Leben aus, sagte Watson weiter. Es helfe ihr dabei, den Bezug zur Realität zu bewahren. Die Balance zwischen ihrem Leben als Studentin und ihrem Leben als Schauspielerin zu halten, sei "nicht einfach", räumte der frühere Kinderstar ein.

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil Eins" ist der vorletzte Teil der erfolgreichen Filmreihe und ab Donnerstag in den österreichischen Kinos zu sehen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.