Eva Longoria hat Scheidung eingereicht

Paukenschlag

© WireImage.com/Getty

Eva Longoria hat Scheidung eingereicht

Longoria (36) hat die Scheidung beim LA County Superior Court eingereicht, berichtete das Society-Magazin tmz.com und zeigt Faksimile der Papiere, in denen sie künftig Unterhalt von ihrem Noch-Ehemann Parker, einem Basketball-Star, fordert. Ein Gerichtssprecher hat den Antrag laut CNN bestätigt.

Die "Gabrielle"-Darstellerin aus der erfolgreichen Fernsehserie und der sieben Jahre jüngere Basketballspieler Parker äußerten sich zunächst nicht.

Die Papiere wurden heute morgen eingereicht. Angeblich soll Longoria in einem schrecklichen Zustand sein, sie gab "unüberbrückbare Differenzen" als Grund für die Scheidung an, so TMZ. Parker soll eine Affäre gehabt haben.

Vor kurzem hatte der Star aus "Desperate Housewives" noch alle Scheidungsgerüchte dementiert.

Longoria und Parker hatten vor drei Jahren in einem französischen Schloss nahe Paris geheiratet. Trennungsgerüchte gab es immer wieder, schon im Jahr nach der Hochzeit soll das Paar kurzzeitig getrennte Wege gegangen sein.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.