FBI ermittelt gegen Brad Pitt

Schwere Anschuldigungen

FBI ermittelt gegen Brad Pitt

Die Ereignisse überschlagen sich bei der Scheidung des Jahrzehnts zwischen Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52). Laut Online-Portal TMZ und People-Magazin habe der Hollywood-Star seine Kinder misshandelt. Die Polizei in Los Angeles sagt zwar: „Wir führen keine strafrechtlichen Ermittlungen gegen Herrn Pitt.“ TMZ berichtet aber: Das FBI hat den Fall übernommen, da er in der Luft (!) passiert ist.

Ausraster. Demnach habe sich der Inglourious Basterds-Held am Mittwoch vergangener Woche im Privatjet auf dem Rückweg nach L. A. komplett volllaufen lassen. Er hätte herumgebrüllt und wäre auch gegenüber den Kindern Vivienne, Shiloh, Pax, Maddox, Knox und Zahara handgreiflich geworden.

Besoffener Pitt wollte ­sogar Tanklaster kapern

Pitt hätte auch nach der Landung weitergetobt und war so sternhagelvoll, dass er ein Tankfahrzeug am Rollfeld habe kapern wollen.

Scheidungspapiere. Tags darauf ließ Angelina Jolie bekanntlich die Scheidungspapiere vorbereiten. (bah)

Video zum Thema Brad Pitts Verhältniss zu Marion Cotillard
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.