Fehler in Rihannas neuem Tattoo Fehler in Rihannas neuem Tattoo

Peinlich

© Getty/ WireImage

© Getty/ WireImage

Fehler in Rihannas neuem Tattoo

Popstar Rihanna steht auf Tattoos. Deswegen hat sie sich an ihrem Hals ein Neues stechen lassen. "Rebelle Fleur" ziert jetzt ihren Hals. Übersetzt heißt das: "Rebell Blume". Vermutlich wollte sich Rihanna aber "rebellische Blume" unter die Haut stechen lassen.

Das hätte allerdings "fleur rebelle" heißen müssen. Sie hätte also besser jemanden aufsuchen sollen, der des Französischen mächtig ist.

Ein kleiner Trost: Auch David Beckham und Britney Spears haben fehlerhafte Tattoos. Sie steht damit also nicht allein da.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.