Fergie verteidigt Ex-Mann Andrew

In Bedrägnis

Fergie verteidigt Ex-Mann Andrew

Die Amerikanerin Virginia Roberts (30) behaupt, vom New Yorker Geschäftsmann Jeffrey Epstein (61) mehrfach zum Sex mit Prinz Andrew gezwungen worden zu sein. Er und der Buckingham Palast dementieren die Anschuldigungen heftigst.

Jetzt bekommt der Herzog von York unerwartete Schützenhilfe von seiner Ex-Frau Sarah Ferguson (55). „Er ist der großartigste Mann, den es gibt. Es war der beste Moment meines Lebens, als ich ihn 1986 heiratete. Er ist ein großartiger Mann, die Vorwürfe sind absurd“, nimmt ihn seine Ex-Frau in Schutz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum