Briatore: Luxusjacht beschlagnahmt

Von Steuerpolizei

© AP, Photo Press Service, www.photopress.at

Briatore: Luxusjacht beschlagnahmt

Die italienische Steuerpolizei hat die Luxusjacht des ehemaligen Renault-Teamchefs Flavio Briatore beschlagnahmt. Die Behörden konfiszierten die 60 Meter lange "Force Blue" unweit der ligurischen Hafenstadt La Spezia, berichteten italienische Medien am Freitag. Die Ermittler gehen von Steuerhinterziehung aus.

Steuererleichterungen
Die Jacht gehört offiziell einer Gesellschaft, die sie Briatore für 34.000 Euro am Tag vermiete. De facto stand die Jacht allein Briatore zur Verfügung. Damit hätte die Firma Steuerbegünstigungen erhalten. Gesellschaften, die Boote vermieten, können nämlich mit größeren Steuererleichterungen als einfache Bürger rechnen, die eine Jacht besitzen. Briatore verbrachte mit seiner Frau Elisabetta Gregoraci mehrere Monate im Jahr an Bord der Luxusjacht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.