Boris Becker:

Fremdflirt

© Brauer

Boris Becker: "Keine Krise"

Vor seinem Kitzbühel-Auftritt vergnügte sich Ex-Tennis-Star Boris Becker in einem Berliner Lokal. Und das in weiblicher Begleitung (man sah ihn schäkernd mit Topmodel-Kandidatin Enyerlina Sanchez). Als er dann zum Hahnenkamm ohne seine Lilly anreiste, brodelte die Gerüchteküche.

Homevideo
In einem Homevideo, auf der Couch sitzend, erklärten nun die Beckers, wie es zu diesem Missverständnis kam. "Ich habe es gewagt, an einen öffentlichen Platz zu gehen. Irgendwann um zwölf kam dann ein Paar, sprich: eine dunkelhäutige Frau mit ihrer blonden Freundin hat sich direkt neben mich gesetzt. Wie kann sie auch nur?", so Becker süffisant in dem Video.

Um das Thema zu beenden, hält Becker zu Lilly fest: "Ich bin sehr stolz, dass du meine Frau bist. Du kennst mich in- und auswendig seit über sechs Jahren!"

…Vielleicht auch deshalb dieses betont coole Video-Dementi?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.