George Clooney hat doch noch geheiratet

Der Morgen danach

George Clooney hat doch noch geheiratet

Was für ein böses Erwachen. Nach einer wilden Nacht findet sich eine Blondine mit zerzaustem Haar in einem verwüsteten Hotelzimmer wieder. An ihrem Finger entdeckt sie einen fetten Klunker. Dann findet sie Polaroids von ihrer eigenen Hochzeit und das Brautkleid. Sie ist entsetzt.

Hochzeit und Haus
George Clooney betritt die Suite und strahlt die irritierte Frau an: "Hallo! Ich habe dich schlafen lassen." Während sie sich langsam umdreht, kommt der frisch gebackene Ehemann näher. "Dein Kleid sieht ausgezogen besser aus als angezogen", sagt er grinsend und zieht ihren Kopf zu sich, um fassungslose Braut zu küssen. Dann setzt George die Schöne vor das Notebook. "Ich habe ein Plätzchen für uns in Lillestrom gesucht", erzählt er begeistert, "sieh dir das an!" Auf dem Computer erscheint ein Haus in Norwegen.

Werbespot
In dem neuen Spot für ein norwegisches Bankhaus beweist George Clooney einmal mehr viel Sinn für Humor. Der Hollywoodstar steht dazu, dass er ein Heiratsmuffel ist und nicht daran denkt, noch einmal den Bund fürs Leben zu schließen. Seine Freiheit geht ihm über alles - eine Erfahrung die auch Ex-Freundin Elisabetta Canalis machen musste...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.