George: Taufe im goldenen Becken

172 Jahre altes Taufkleid

George: Taufe im goldenen Becken

Am Mittwoch, um 15.00 Uhr wird der drei Monate alte Prinz George offiziell Mitglied der englischen Kirche. In der Chapel Royal des St. James Palastes geht die 45-minütige Taufzeremonie über die Bühne, zu der Herzogin Catherine und Prinz William nur die engsten 60 Freunde und Verwandten eingeladen haben.

Der – für royale Verhältnisse – sehr kleine Rahmen sorgte schon im Vorfeld für Aufregung, da ein Großteil der Verwandtschaft schlichtweg nicht eingeladen wurde.
Auch die Wahl der Kapelle war ein Bruch mit der Tradition, eine sehr persönliche Entscheidung der Jungeltern, wie der Palast mitteilte. Schließlich wurde ebendort die tote Lady Diana, Williams Mutter, vor ihrer Beisetzung aufgebahrt.

Neue Bilder
Während der privaten Feier muss die Öffentlichkeit zwar draußen bleiben, doch es wird erwartet, dass einige Bilder von Prinz Georges Taufe offiziell veröffentlicht werden. Und die Welt wird den kleinen Thronfolger in einem langen, weißen Spitzenkleid sehen. Ein Nachbau eines Originals aus dem Jahr 1841 – soviel Tradition muss wohl sein.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.