Götze & Brömmel: Jetzt echt getrennt?

Rätselhafte Postings

Götze & Brömmel: Jetzt echt getrennt?

Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel waren eines der wenigen Pärchen, das die Trennungswelle nach der Fußball-Weltmeisterschaft überstand. Total verknallt zeigten sich die zwei in der Öffentlichkeit und machten einander via Social Media süße Liebeserklärungen. Trennungsgerüchte gab es zwar immer mal wieder, dran war daran jedoch nie etwas. Doch jetzt scheint es anders zu sein. Rätselhafte Postings lassen auf ein endgültiges Liebes-Aus schließen.

Indizien
Auf Snapchat veröffentlichte das schöne Model mehrere Bilder und Kommentare, die wirklich eindeutig aussehen. "French Toast für mein gebrochenes Herz", schreibt sie zu einem Essens-Foto. Bei einem Bild ihrer Hand ist ihr ringloser Finger rot umrandet, "Vermisse dich. Noch immer leichter, weil ich ihn jeden Tag getragen habe", schreibt sie zu dem fehlenden Ring, den sie einst von ihrem Liebsten geschenkt bekam. Dazu postet sie auch ein Emoji eines gebrochenen Herzens. Ist mit Mario Götze nun tatsächlich alles aus?

Trennungssong
Richtig eindeutig äußerte sich der Kicker zwar nicht, doch auch seine Snapchat-Geschichte lässt anklingen, dass irgendetwas in der Beziehung nicht stimmt. Der 23-Jährige teilte den Song Doing it wrong von Drake. "Wenn etwas Gutes schlecht wird, ist es nicht das Ende der Welt. Es ist nur das Ende einer Welt, die du mit einem bestimmten Mädchen geteilt hast", heißt es in dem Song, mit dem sich Götze gerade sehr zu identifizieren scheint.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum