Hat sie Kate Winslet den Mann gestohlen? Hat sie Kate Winslet den Mann gestohlen?

Angebliche Affäre

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

Hat sie Kate Winslet den Mann gestohlen?

Hollywood ist sprachlos: Ein Traumpaar steht vor den Trümmern seiner Ehe. Im verflixten siebenten Jahr sehen Schauspielerin Kate Winslet und Regisseur Sam Mendes sich vor dem Scheidungsrichter wieder. Ein gemeinsames Filmprojekt hat ihre Liebe in eine tiefe Krise gestürzt, wissen Insider. Bei der Arbeit an Zeiten des Aufruhrs haben die Eltern eines kleinen Sohnes einander von einer neuen Seite kennengelernt – nicht gerade von der besten Seite. Heftige Streitereien waren an der Tagesordnung. Doch es soll noch mehr hinter der völlig überraschenden Trennung stecken. Eine andere Frau.

Enge Freundschaft
Mit der Schauspielerin Rebecca Hall (27) arbeitete Sam Mendes (44) bereits 2006 an einem Filmprojekt und traf sie vergangenen Sommer wieder, als er sie für zwei Theaterproduktionen engagierte. Die beiden wurden enge Freunde. Insider vermuten eine Affäre. "Rebecca ist genau Sams Typ – eine Mimin die über Hirn und Schönheit verfügt", so eine Quelle zur Daily Mail.

Nach der Trennung von Kate Winslet (34) will Sam Mendes jetzt nach New York ziehen. Dort leben viele gute Freunde von ihm, auch Rebecca Hall, bei der er sich nach schlimmen Streits mit seiner Frau ausgeweint haben soll.

"Sie sind nur gute Freunde", versucht ein enger Freund von Mendes die Gerüchte zu entkräften. Eine Erklärung, die sich schon oft als Untertreibung erwiesen hat...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.