Homeland-Star mit Hollywood-Stern geehrt

Mandy Patinkin

Homeland-Star mit Hollywood-Stern geehrt

Der amerikanische Schauspieler Mandy Patinkin, als CIA-Mitarbeiter aus der Hitserie "Homeland" bekannt, hat nun einen Stern in Hollywood. Vor jubelnden Fans enthüllte er am Montag die 2629. Sternenplakette auf dem "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood. Seine Kollegen Patti LuPone und Rupert Friend lobten als Gastredner vor allem Patinkins Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft.
 
Patinkin nutzte seinen Auftritt für einen eindringlichen Appell, Flüchtlingen und Immigranten zu helfen. Die USA sollten Einwanderer ohne Furcht willkommen heißen, sagte der Schauspieler. Genau diese Vielfalt von Hautfarben mache Amerika aus, betonte Patinkin.
 

Auch als Sänger erfolgreich

Am Wochenende war die siebente "Homeland"-Staffel in den USA angelaufen. In der Rolle des CIA-Agenten Saul Berenson spielt der 65-Jährige an der Seite der Agentin Carrie Mathison (Claire Danes). Die fünfte Staffel der preisgekrönten Drama-Serie wurde 2015 in Berlin gedreht.
 
Der aus Chicago stammende Patinkin spielte zuvor auch in Serien wie "Chicago Hope" und "Criminal Minds" mit. Für seine Arzt-Rolle in der Krankenhausserie "Chicago Hope" wurde er 1995 mit einem Emmy ausgezeichnet. Erfolg hat er auch als Sänger, am Theater und im Film. Zuletzt war er an der Seite von Julia Roberts in dem Jugendfilm "Wunder" zu sehen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum