Steiner: Red Carpet-Auftritt mit Babybauch

Kugelrunde Premiere

© Getty Images

Steiner: Red Carpet-Auftritt mit Babybauch

Bei der Verleihung der Goldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner (30), kugelrund - mit Babybauch. Zum ersten Mal war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine Wölbung ab. Und Schwanger-Sein macht offenbar happy, denn das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück!

Eltern in spe
Matthias machte seinem Namen als stärkster Mann der Welt allen Namen und markierte stolz den starken Beschützer: Liebevoll legte er die Hand auf Inges Bauch und drückte seine Holde fest an sich. Die werdende Mutter strahlte zum Dank. "Meine liebe Frau ist im vierten Monat schwanger. Wir können es langsam nicht mehr verheimlichen, in den nächsten Wochen wird man den Bauch auch sehen“, verriet Matthias vor Kurzem in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz. Matthias und Inge sind bereits Eltern von Sohn Felix (2). Ein zweites Kind macht das Liebes-Glück des sympathischen Paares perfekt!

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 1/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 2/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 3/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 4/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 5/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 6/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 7/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne 8/8

Inge und Matthias Schneider: Schwanger bei der Goldenen Henne

  Diashow

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Bei der Verleihung derGoldenen Henne in Berlin zeigte Moderatorin Inge Steiner erstmals ihr Mutter-Glück und präsentierte sich an der Seite ihres Mannes, Gewichheber Matthias Steiner, kugelrund - mit Babybauch. Erstmals war das wachsende Bäuchlein der 42-Jährigen zu sehen, denn unter ihrem schwarzen Kleid zeichnete sich deutlich eine kleine Wölbung ab. Das Paar zeigte bei seinem Lauf über den roten Teppich: Wir genießen unser Glück! Und erwärmte damit die Herzen der Fotografen.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden