Sonderthema:
Jagger: 3 Millionen für Sohn

Nachwuchs

Jagger: 3 Millionen für Sohn

„Der Sohn von Mick Jagger und Melanie Hamrick wurde heute in New York geboren. Die Eltern sind hocherfreut!“ Am Donnerstag gab das Stones-Management die frohe Kunde bekannt: Mick Jagger wurde mit 73 wieder Vater. Das bereits achte (!) Kind für den agilen Rock-Opa. Die Mutter ist Ballerina Melanie Hamrick (29), mit der er seit 2014 eine On-Off-Beziehung führt.

Millionen-Baby. Jettete Jagger für die Geburt extra nach New York, so wird die Beziehung künftig eher monetär bleiben. Zusammenziehen oder gar eine Ehe schließt er nämlich aus! Stattdessen kaufte Jagger der Kindsmutter jüngst ein 6-Millionen-Euro-Penthouse und will seinen Spross nun bis zum 18. Lebensjahr monatlich mit ­einer fünfstelligen Summe unterstützen. Macht in Summe 3 Millionen Euro!

Wien-Gage für Sohn. Wenn Jagger im Sommer wie geplant mit den Stones die Wiener Donauinsel rockt, dann hat er mit seiner Gage die Hälfte des Unterhalts für den Neugeborenen bereits wieder eingespielt. Denn pro Konzert kassieren die Stones satte 5 Millionen Euro, 1,5 davon alleine Jagger …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.