Jazz-Musiker Chuck Loeb ist tot

Todesursache unbekannt

Jazz-Musiker Chuck Loeb ist tot

Der Jazz-Musiker Chuck Loeb ist tot. Loeb sei in der Nacht zum Dienstag im Alter von 61 Jahren "friedlich von uns gegangen", wie seine Familie auf Facebook mitteilte.

Loeb war 1955 in der Nähe von New York geboren worden und hatte schon früh gelernt, Gitarre zu spielen. Später wurde er Jazz-Musiker und war sowohl mit Bands als auch solo erfolgreich. Unter anderem spielte er auch mit den deutschen Musikern Thomas Quasthoff und Till Brönner. Loeb war verheiratet und hatte zwei Töchter.

Eine Todesursache wurde zunächst nicht genannt. "Die Beerdigung wird bald organisiert und wir werden euch alle auf dem Laufenden halten", hieß es in der Mitteilung der Familie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.