Jenny Elvers:

Darum ist sie so dünn

Jenny Elvers: "Habe 7 Kilo abgenommen"

Dass Jenny Elvers sehr, sehr schlank ist, ist nichts Neues. Als sie Anfang des Jahres auch noch für die RTL-Show Ich bin ein Star - holt mich hier aus! in den australischen Dschungel zog, wurde daraus richtig mager. In neun Tagen nahm die Schauspielerin sieben Kilo ab. Das ist viel!

Noch immer zu dünn
Das verlorene Gewicht hat sie seither offenbar nicht wieder auf die Rippen gekriegt. In der Zeitschrift Closer sagte Jenny jetzt, dass sie nur noch 48 Kilo wiegt. Bei ihrer Körpergröße - 1,75 Meter - ist das deutlich zu wenig.

"Keine Krankheit"
Doch den Vorwurf, dass sie unter Magersucht leidet, will sie nicht auf sich sitzen lassen: "Ich habe sieben Kilo abgenommen. Das ist schon grenzwertig. Jetzt muss ich dringend wieder was auf die Rippen bekommen. Aber es ist keine Krankheit."

Gesund?
Dass sie so dünn ist, liegt laut Elvers an einer Ernährungsumstellung. "Ich esse wenig Fleisch, verzichte überwiegend auf Kohlenhydrate. Außerdem mache ich sehr viel Sport. Ich bin kerngesund und topfit, es fehlen einfach ein paar Kilos", erklärte die 43-Jährige dem Blatt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.