Sonderthema:
Depp: Alk und Pleite - Die ganze Wahrheit

Ehrliches Gespräch

Depp: Alk und Pleite - Die ganze Wahrheit

Vieles wurde über Hollywood-Schauspieler Johnny Depp in der letzten Zeit geschrieben: dass er pleite ist, ein Drogen- und Alkoholproblem habe und dazu Depressionen.

Abgemagert, fertig

Zuletzt machten sich seine Fans massiv Sorgen um den Amerikaner, als Bilder auftauchten, die ihn krank und ausgelaugt scheinen lassen. Doch nun hat er sich selber geäußert. Im Interview mit dem "Rolling Stone" fand er klare Worte zu Geld, Süchten und psychischen Problemen.

Geld

Nach der Trennung von Schauspielerin Amber Heard ist vieles den Bach runter gegangen: neben Zahlungen für die Scheidung von ihr, die beiden hatten keinen Ehevertrag, musste der Schauspieler Fehlinvestitionen seiner engsten Vertrauten feststellen. Depp hat sich von seinem Management, das sich auch um seine Finanzen gekümmert hat, getrennt. Er verklagt seine Geschäftspartner, das Brüderpaar Joel und Robert Mandel, weil diese sein Geld falsch angelegt und einen Teil veruntreut hätten.

Alkohol

Von seinem Vermögen, das einmal über 600 Millionen Dollar ausgemacht hat, ist fast nichts mehr übrig, bis auf Immobilien. Dazu kommt, dass Depp rund zwei Millionen Dollar pro Monat für Wein und allerlei Extravaganzen ausgegeben hat. Bei dem Interview, so steht es im Text von Reporter Stephen Rodrick, habe Depp viel Rotwein getrunken und gekifft - bis in die frühen Morgenstunden.

Einsamkeit

Der Tod von Sänger Tom Petty hat Depp schwer mitgenommen. Die beiden waren seit den 80er-Jahren befreundet und arbeiteten zusammen (zu sehen zum Beispiel im Musikvideo "Into The Great Wide Open") Depp sagt im Interview den Tränen nahe: "Ich habe ihn geliebt." Manchmal habe Depp seinen Freund Petty angerufen, um zu fragen, ob dieser noch rauche. Sie teilten eine Passion für Zigaretten.

Memoiren

Er habe den tiefsten Punkt erreicht, durch all diese Vorfälle, meint Depp: "Ich konnte diesen täglichen Schmerz nicht mehr aushalten!" Darum fing er an, seine Memoiren zu schreiben. Schon am Morgen trank er dazu Wodka und weinte viel, sodass: "Ich konnte die Seiten nicht mehr erkennen." Er habe herausfinden wollen, warm ihm all das passiert sei, denn er wolle immer freundlich zu allen sein und die Wahrheit sagen. 

Österreich-Gig

Derzeit ist Depp mit seiner Band Hollywood Vampires auf großer Tournee. Am 30. 6. spielt er auf der Burg Clam.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum