Jolie: Pitt muss 4x/Monat zu Test

Sorgerechtskrieg

Jolie: Pitt muss 4x/Monat zu Test

Angelina Jolie und Brad Pitt kämpfen mit harten Bandagen um das Sorgerecht für ihre sechs Kinder. Vor dem nächsten Gerichtstermin im Jänner scheint die Situation sich weiter zuzuspitzen. Wie die Daily Mail berichtet, fordert Angie nun, dass Brad viermal pro Monat zum Drogen- und Alkoholtest gehen muss, um die Kids überhaupt sehen zu dürfen.

Anschuldigungen

Pitt erhebt nun seinerseits schwere Vorwürfe gegen Jolie: Er beschuldigt sie, wissentlich vertrauliche Informationen über die Kinder veröffentlicht zu haben. Er wünscht, dass alle Dokumente, in denen es um die Kinder und die Sorgerechtsvereinbarung geht, unter Verschluss gehalten werden. 

Keine Unterstützung

Eine Forderung, die ein Gericht bereits abgeschmettert hat: Brad Pitt stellte einen Dringlichkeitsantrag, mit dem er erreichen wollte, dass alle Einzelheiten zum Sorgerecht vertraulich behandelt werden. Doch das  Gericht lehnte seinen Antrag für einen Anhörung ab. 

Brad sieht die Privatsphäre seiner Kinder gefährdet und befürchtet, dass dadurch irreparable Schäden entstehen könnten. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.