Jolies Geburtstag endet im Tränenmeer

Wegen Brad

© WireImage.com/Getty

Jolies Geburtstag endet im Tränenmeer

Am 4. Juni hatte Angelina Jolie Geburtstag. Doch der freudige Tag endete mit Tränen. Wie "OK" berichtet, war wieder einmal ihr Partner Brad Pitt Grund für ihr Leid. Am Abend zuvor war er scheinbar ziellos von seinem Chauffeur durch Los Angeles gefahren worden.

Wollte Brad zu Jennifer?
"Ich glaube Angelina wusste nicht, wo er war. Deshalb machte sie sich wohl verrückt", so der Insider. Die Wahrheit scheint offenbar zu sein: Pitt seine Ex-Frau Jennifer Aniston treffen.

Bei einem Vor-Geburtstagsessen zeigte sich Jolie noch in guter Laune. An 4. Juni wollte sie dann mit den Kindern zu "Sesamstraße Live" gehen und am Abend ein romantisches Diner mit ihrem Brad abhalten. Daraus wurde nichts.

Sie soll unter Tränen alles abgesagt haben. Ihrem Personal gab sie Bescheid, dass die ganze Familie zu Hause bleiben würde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.