Video zum Thema Justin Bieber fährt einen Fotografen an
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Unfall

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

Justin Bieber hat für viel Aufsehen in den letzten Tagen gesorgt, als bekannt wurde, dass er seine Welttournee nicht fortsetzen werde. Der Grund ist, dass der Popstar nach vielen Konzerten einfach müde sei und sich erholen wolle.

Religiös

Er möchte "Relaxen und Motorrad fahren" hat er gegenüber Reportern gesagt. Es heißt auch, dass sich Justin nun vermehrt der Kirche zuwenden wolle. Religiosität sei ein guter Ausgleich zum Leben als Popstar, wird er zitiert.

Verletzt

Am 26. 7. kam Bieber von einer Messe, als er am Parkplatz seiner Kirche von Paparazzi umringt wurde. Die wollten allerhand Fragen beantworten, Bieber stieg in sein Auto, fuhr langsam an. Dann erwischte er an der Seite einen Fotografen. Als er das bemerkte, stieg er sofort aus, wartete mit dem Verletzten auf die Ankunft eines Krankenwagens. Der Mann wurde ins Spital gebracht, mit leichten Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.