Justin Bieber feiert am Oktoberfest

Blitzbesuch in München

Justin Bieber feiert am Oktoberfest

Am Samstag eröffnete das weltbekannte Oktoberfest in München. Mit dabei war auch der 22-jährige Superstar Justin Bieber. Auf der Wiesn gönnte sich der Sänger ganz nach der Tradition zwei Maß Festbier.

Wo bleibt die Lederhose?

Doch seine Kleidung hat Justin Bieber leider nicht an die feiernden Gäste angepasst. Statt in der Lederhose kam er in einem schwarzen Hoodie und engen Jeans zu dem Mega-Fest. Der Sänger blieb bei seinem Besuch am Oktoberfest nur eine Stunde im Käfer-Zelt. Dabei trank er zwei Maß, die Brotzeit auf dem Tisch rührte er jedoch nicht an.

Um den Blicken der Öffentlichkeit zu entgehen, sorgte Bieber mit Bodyguards, seinem Vater Jeremy und drei seiner Freunde für großes Aufsehen. Abgeschirmt mit einem Dutzend Marienkäfer-Luftballons schlenderte er durch das Gelände.

Fotoverbot

Für alle Partygäste im Zelt herrschte darüber hinaus ein striktes Fotoverbot. Bei den Versuchen, doch ein Bild von dem Star zu erhaschen, wurden den Fans und auch den Fotografen sofort die Kameras entrissen.

Ein Foto gibt es jedoch trotzdem: Justin Bieber und Vater Jeremy posieren dabei für Biebers Kumpel John Shahidi, der den Schnappschuss auf Instagram veröffentlichte. Auch auf Twitter macht das Foto jetzt die Runde.
 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.