Kanye West: Erste Klage für Sex-Video

Taylor Swift tobt

Kanye West: Erste Klage für Sex-Video

„Kann mich endlich wer klagen. Ich warte!“ Kim Kardashian-Gatte Kanye West (38) liefert mit dem Video zu seinem neuen Hit Famous den Aufreger des Jahres (ÖSTERREICH berichtete). Der Rap-Rüpel wälzt sich dabei in einer Orgie mit nackten Wachspuppen von u. a. Rihanna, Taylor Swift, Präsidentschafts-Kandidat Donald Trump, oder Chris Brown im Bett.

Swift tobt. Während Chris Brown das Ganze mit Humor sieht und ein Persiflage-Foto mit nackten Barbie-Puppen ins Internet stellte, geht Taylor Swift nun in die Offensive. „Sie ist mehr als wütend und fühlt sich bloßgestellt“, erklärt ihre Managerin. Swift überlegt nun nicht nur eine Klage, sondern auch eine Gegenaktion, „Sie hätte nie gedacht, dass Kanye so weit geht. Aber ihre Rache wird furchtbar werden!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.