Kardashian spricht über Paris-Albtraum

Horror-Nacht

Kardashian spricht über Paris-Albtraum

Aufreger

Es waren mit Sicherheit die besten Einschaltquoten für Keeping Up with the Kardashians letzten Sonntag, als Kim Kardashian (36) erstmals öffentlich über den Raubüberfall in Paris sprach. Via Twitter postete Kim schon kurz vor der Show teilweise sehr emotionale Tweets. „Es war eine Erfahrung, die mein Leben für immer verändert hat“ oder „Ich kann meiner Familie und meinen Freunden gar nicht genug danken“, war zu lesen. Auch bei der französischen Polizei bedankte sich Kim. Was sie beim Überfall erlebte, lesen Sie hier:

Kim: "Ich dachte, dass ich sterben werde"

Kim über die Planung des Überfalls: Ich glaube, dass uns die Männer schon während unseres ganzen Paris-Trips beschattet haben. Sie haben meine Snapchat-Postings an dem Abend gesehen und wussten, dass meine Schwester und mein Team – inklusive meines Bodyguards Pascal Duvier – unterwegs waren und ich alleine daheim war. Die Räuber hatten genau diese eine Chance und haben es einfach gemacht.

"Mein Herz fing auf ­einmal an zu rasen"

Kim über den Schockmoment: Ich war gerade am Einschlafen, als ich jemanden im Treppenhaus hörte. Ich dachte, es wäre Kourtney, und rief „Hallo“. Als keine Antwort kam, fing mein Herz an zu rasen. Ich hatte einen Knoten im Magen und wusste, dass etwas nicht stimmte.

"Ich habe gefragt, ob ich sterben werde"

Kim über ihre Todesangst: Vor meinem Schlafzimmer waren zwei Männer in Polizeiuniform. Als ich meinen Bodyguard anrufen wollte, nahmen sie mir das Telefon weg und ich dachte nur „das war’s dann“. Sie haben mich gefesselt und ich habe gefragt, ob ich sterben werde.

Ich flehte um mein Leben und habe den Männern gesagt, dass ich zwei Babys habe. Nachdem mir ein Mann den Mund mit Klebeband zugeklebt hat und mich aufs Bett warf, dachte ich, dass sie mich vergewaltigen wollten. Aber sie haben mir „nur“ die Füße gefesselt und mir eine Pistole an den Kopf gehalten. Ich wusste, dass das der Moment war. Ich habe nur darum gebetet, dass Kourtney ein normales Leben haben kann, nachdem sie meinen toten Körper am Bett gesehen hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.