Karel Gott darf Spital wieder verlassen

Bestes Weihnachtsgeschenk

Karel Gott darf Spital wieder verlassen

Der tschechische Schlagersänger Karel Gott kann die Vorweihnachtszeit erst einmal mit seiner Familie verbringen. Nach einem einwöchigen Klinikaufenthalt sei der an Krebs erkrankte 76-Jährige wieder in häusliche Behandlung entlassen worden, sagte seine Sprecherin Aneta Stolzova am Montag. Der weitere Behandlungsplan hänge von den Ergebnissen der laufenden Untersuchungen ab.

Weihnachtswunder
Wie sehr er sich auf die Adventzeit freue, hatte Karel Gott erst vor Kurzem erzählt. "Zu Weihnachten gehört für mich, im Kreis der Nächsten zu sein, Weihnachtsliedern zu lauschen und Gebäck zu genießen", sagte der Sänger von Hits wie "Babicka" und "Biene Maja" der Zeitung "MF Dnes". Bei Karel Gott war Anfang November Lymphdrüsenkrebs festgestellt worden.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.