Kate Winslet: Das sagt sie zu Botox-Gerüchten

Plötzlich jugendlich

Kate Winslet: Das sagt sie zu Botox-Gerüchten

Beim ihrem letzten Red Carpet-Auftritt sah Kate Winslet einfach fabelhaft aus. Dieser tolle Body, der strahlende Teint und das schöne Lächeln. Trotzdem war etwas an ihrem Gesicht ein wenig seltsam: eine Augenbraue zog sich ständig verdächtig nach oben. Hat die für ihre natürliche Art und Abneigung gegen jegliche Beauty-Eingriffe bekannte Schauspielerin etwa doch selbst zu Botox gegriffen? Nun äußerte sich Kate zu den Gerüchten.

Beauty-Geheimnis
"Jemand hat tatsächlich vor kurzem spekuliert, ob ich Botox genommen habe. Aber seht selbst, ich kann mein Gesicht noch bewegen", räumte sie im Interview mit USA Today mit den Gerüchten auf. "Also ernsthaft, wie kann man so etwas einfach behaupten? Es macht mich verrückt, wenn Leute so etwas sagen", zeigt sie sich ein wenig empört. Was es mit der Augenbraue allerdings auf sich hatte, erklärte die 39-Jährige aber nicht.

Dafür teilte sie mit ihren Fans ihr Beauty-Geheimnis. "Ich verwende Sonnencreme und trinke zwei Liter am Tag, aber das mache ich wirklich." Wenn's nur bei allen so schön einfach sien könnte...

VIDEO: Hinter den Kulissen des VOGUE Shootings

Video zum Thema Kate Winslet: Wer ist die beste Schauspielerin?

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum