Katy Perry: Po-Panne bei den Oscars

Hier zeigt sie zu viel

Katy Perry: Po-Panne bei den Oscars

Für die exsklusive Oscar-Party von Vanity Fair hatte Katy Perry sich - natürlich! - ein besonders Kleid ausgesucht. Sexy, mit verführerischen Einblicken. Sie wollte gerade so viel zeigen, dass man noch mehr sehen möchte.

Po-Panne

Was die Sängerin nicht bedachte: Dort sind einfach überall Kameras und die Fotografen schlagen gerne in den ungünstigsten Momenten zu. Katy erwischten sie, als sie mit James Corden gespannt die Übertragung der Oscar-Gala auf einem der vielen Bildschirme verfolgte. An eine Couch gelehnt sah sie zu, als sie von hinten fotografiert wurde. Blöd, dass ihr Dress ausgerechnet auf Höhe des Pos einen transparenten Streifen hatte und dieser so deutlicher zu sehen war, als Katy beabsichtigt hatte.

Katy Perry: Po-Panne bei den Oscars © Getty Images
Foto: (c) Getty Images

Video zum Thema Modische Tops und Flops bei den Oscars
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.