Katzenberger: Ärger wegen Ehevertag

Familien-Zoff

Katzenberger: Ärger wegen Ehevertag

"Ich habe fast neun Jahre lang meine Karriere aufgebaut, habe meine Schäfchen im Trockenen und die gehören meiner Tochter", erklärte Daniela Katzenberger, warum sie trotz großer Liebe auf einen Ehevertrag mit ihrem Verlobten Lucas Cordalis besteht. Sollten sich die beiden trennen, bekommt Lucas keinen Cent ihres Vermögens. Im Hause Cordalis-Katzenberger sorgt der Ehevertrag nun für mächtig Ärger.

Familien-Zoff
Vor allem Lucas' Vater Costa Cordalis stört sich daran, dass seine zukünftige Schwiegertochter auf solch ein Dokument besteht. "Mit einem Ehevertrag kommt die Spontanität der Liebe abhanden. Wer liebt, ist kein Geschäftspartner. Ein Ehevertrag verrät die tiefe Lebensunsicherheit desjenigen, der ihn aufsetzt", wettert er gegen Daniela.

Schlechtes Omen
Er sieht es als schlechtes Zeichen für die Ehe, wenn das Finanzielle vorher auf Papier geregelt werden muss. "Er sieht immer ein wenig nach Scheidung aus, denn er spielt ja mit dem Gedanken, wie es ist, wenn es auseinandergeht. Das ist kein gutes Omen", glaubt er.

Alles wieder gut
Der Zoff dürfte sich aber auch schon wieder gelegt haben. Auf Facebook postete die Blondine einen Schnappschuss mit Costa im Hintergrund. "Ich denke bei euch ist Stunke...zwecks Ehevertrag", will ein Fan wissen. "Eben nicht", stellt Daniela klar.

Katzenberger © Facebook
(c) Facebook

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.