Kim Kardashian: Ex will Ehe streichen

Rosenkrieg eskaliert

Kim Kardashian: Ex will Ehe streichen

Der Rosenkrieg zwischen Reality-Star Kim Kardashian (31) und NBA-Profi Kris Humphries (26) nach dem 72-Tage-Eheflop wird immer bitterer: Laut Gerichtsdokumenten verlangt der Basketballspieler eine Annullierung der Ehe statt einer Scheidung. Als Grund kreuzte er explizit „Betrug“ an. Humphries sieht sich als Statist in Kims Quotenwahn. Sie hätte einen Bräutigam für ihre nächste TV-Staffel gebraucht, zürnte er: „Als der Dreh vorbei war, bekam ich den Laufpass.“

Ihr Camp kontert: Warum hätte sie absichtlich so ein PR-Desaster riskieren sollen? Tatsächlich befindet sich Kims Karriere im Sturzflug, weil ihr die Öffentlichkeit den Eheschwindel, der ihr freilich 17 Mio. Dollar eintrug, nicht verzeiht.

Packt Kris aus?
Kris geht weiter in die Offensive: Er will auch den Ehevertrag für ungültig erklären lassen – samt Verschwiegenheitsklausel. Offenbar will er bald über die Farce auspacken.

Diashow Kim & Chris auf Shoppingtour

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

Die Kardashians beim Shoppen: Kleiderwechsel inklusive

1 / 10

Autor: (bah)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.