Sonderthema:
Kimye schenken Nori Mini-Lamborghini

Hang zur Übertreibung

Kimye schenken Nori Mini-Lamborghini

Mit ihren sechs Monaten kann die kleine Nori zwar noch nicht einmal alleine sitzen, doch das hielt Papa Kanye West nicht davon, seiner Tochter ein außergewöhnliches Geschenk zu machen. Zu Weihnachten wurde das Mädchen mit Päckchen geradezu überhäuft, darunter eine Mini-Version des Lamborghinis, den auch der Rapper fährt. North soll schon jetzt so cool sein wie ihr Papa.

Gar nicht so teuer
"Wie der Vater, so die Tochter," schrieb die stolze Kim Kardashian zu einem Instagram-Bild, das die zwei schicken Schlitten von Kanye und Nori nebeneinander zeigt. Doch wer glaubt, dass Kanye und Kim dafür tief in die Tasche greifen mussten - Geld scheint bei dem Power-Paar ja generell keine große Rolle zu spielen - der irrt. Der schwarze Lamborghini war für 290 Euro geradezu ein Schnäppchen. Der Rapper freut sich bestimmt schon darauf, bald mit seiner Tochter im Partner-Look cruisen zu können.

Diashow Kim Kardashian kann Augenringe nicht verstecken

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

Kim Kardashian müde von Mama-Pflichten

So schön und schlank sie nach der Geburt ihrer Tochter North auch sein mag, ganz verbergen kann Kim Kardashian nicht, dass das Muttersein nicht nur seine Sonnenseiten hat. Die kleine Nori dürfte Mama Kim ordentlich auf Trab halten, der Reality-Star scheint nicht besonders viel Schlaf zu bekommen. Auch mit Make-Up sind ihre Augenringe nicht gut zu verdecken. Vielleicht sollte sie ihren Verlobten Kanye ein bisschen mehr für die Baby-Arbeit einspannen.

1 / 16

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.