Kardashian: Jetzt schon Streit ums Baby-Foto

Clan-Chefin will abcashen

Kardashian: Jetzt schon Streit ums Baby-Foto

Kim Kardashian und Rapper Kanye West erwarten ihr erstes gemeinsames Kind und Kims Mama Kris Jenner wittert schon die große Gelegenheit, endlich mal wieder abzusahnen und ihrem Clan zu (noch) mehr Ruhm zu verhelfen. Medienberichten zufolge will geschäftstüchtige 57-Jährige Bilder von Kims Bauch an die meistbietende Zeitschrift verhökern und selbstverständlich auch für das erste Babyfoto kassieren.

Da spielt Kanye aber nicht mit. Er möchte - ganz nach dem Vorbild seines Freundes Jay-Z und dessen Frau Beyoncé, die Fotos von Blue Ivy auf Tumblr stellten - Gratisbilder im Internet veröffentlichen. Ein Insider laut der New York Post: "Er will die Fotos posten, wahrscheinlich öffentlich über Twitter. Das wird wohl Schwierigkeiten mit Kris Jenner geben, die sie an den Höchstbieter verkaufen möchte."

Baby als Geldquelle
Kris lässt sich davon nicht bremsen. Sie verhandelt bereits mit verschiedenen Blättern über das Babybauchfoto. "Das wird sicher bis zu 300.000 Dollar einbringen, und damit sind Bilder von Kim alleine gemeint, weil Kanye immer so traurig aussieht", ist sich ein Bekannter sicher. Frech: Weil der Papa in spe nicht fotogen genug ist, soll er also von dem lukrativen Deal ausgeschlossen werden.

Kein TV-Baby!
Ob Kim da mitspielt - und sich gegen ihren Freund stellt? Sie scheint aus den Fehlern ihrer Ehe mit Kris Humphries gelernt zu haben. Den heiratete sie vor laufenden Kameras - und reichte nach 72 Tagen öffentlicher Ehe die Scheidung ein. Das will sie offenbar nicht noch einmal riskieren: "Kim und Kanye wollen diesen Teil ihres Lebens nicht mit Keeping Up With The Kardashians vermischen, um die Privatsphäre ihres Kindes zu schützen", verrät ein Freund des Paares und fügt hinzu: "Kim sagt, dass sie ihr Baby niemals in der Familien-Sendung zeigen will. Es wird auch kein Geburts-Special geben."

Das klingt ja eigentlich ganz vernünftig. Jetzt muss sie sich nur noch gegen ihre Mama durchsetzen. Das wird nicht leicht!

Diashow Kim Kardashian: Schlechte Haut & Augenringe

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

Kim Kardashian: Bad Skin-Day

Für ihre Red Carpet Auftritte wirft sich Kim Kardashian für gewöhnlich in Schale und hübscht ihr Gesicht mit einer Menge Make up auf. Auch bei den MTV EMA's in Frankfurt sah das Reality-Starlet umwerfend aus. Eine schlaflose Nacht später war von Kims Star-Look aber nichts mehr übrig: Die TV-Ikone kehrte müde und erschöpft nach Miami zurück. Ungeschminkt, mit dunklen Augenringen und hässlichen Pickeln am Kinn, wirkte die Freundin von Rapper Kanye West absolut unglamourös - trotzdem beruhigend zu sehen, dass auch Promis nicht so perfekt sind, wie sie uns oft glauben lassen….

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.