Sonderthema:
Kim Kardashian: Zurück zum Alltag

Ihr "normales" Leben

Kim Kardashian: Zurück zum Alltag

Nicht nur Kim Kardashian hat harte Zeiten hinter sich. Auch für ihre Fans waren die letzten Monate nicht einfach. Nachdem sie Anfang Oktober zum Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden war, zog die Selfie-Königin sich komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Monatelang kein Instagramfoto, kein Twitter-Post und schon gar keine Auftritte.

Comeback

Jetzt scheint sie endlich in ihr "normales" Leben zurückzukehren. Diese Woche erfreute sie ihre Followerschaft mit dem ersten Instagrambild nach 13 Wochen Pause. Eine Aufnahme ihrer Familie. Wohl auch als Statement gegen die hartnäckigen Gerüchte über eine Ehekrise mit Kanye West zu verstehen.

Erstes Selfie des Jahres

Kurz darauf folgte auch das Comeback auf Snapchat: "Das erste Selfie 2017 mit meiner Mama", schrieb sie und machte ihre Fans damit glücklicher, als wären Christkind und Osterhase gemeinsam erschienen.

Kim Kardashian © Snapchat
Foto: (c) Screenshot Snapchat

Wieder unterwegs

Und: Jetzt wagt Kardashian sich auch wieder nach draußen. In den letzten Monaten hatte sie es vermieden, sich in der Öffentlichkeit sehen zu lassen. Nun tauchte sie in Bel Air auf, wo sie mit Freunden - und in sehr zerfetzten Jeans - unterwegs war.

Kim Kardashian © Photo Press Service, www.photopress.at
Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Offensichtlich ist Kim Kardashian nun wieder in ihrem Alltag angekommen.

 

Video zum Thema Kim Kardashian wieder auf Instagram
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.