Sonderthema:
Kim Kardashian wird verklagt

Ups

Kim Kardashian wird verklagt

Kim Kardashian setzt derzeit anscheinend alles daran, ihrer jüngeren Schwester Kylie Jenner den finanziell den Rang abzulaufen.

Klage

Diese hat nämlich laut Forbes durch ihr Make-up-Imperium ein beträchtliches Vermögen angehäuft. Und das mit nur 20 Jahren! Kim versucht nun das Gleiche mit Parfüms. Für einen ihrer Flakons posierte das IT-Girl schon nackt. Nun dreht sich wieder alles um die Hülle des Wässerchens. Denn das Logo ihres Parfüms Vibes, das von einer Sprechblase umgeben ist, soll geklaut sein. Laut TMZ läuft nun schon eine Klage wegen Ideenklaus. Die Firma Vibes-Media hat ein sehr ähnliches Logo als Erkennungszeichen gewählt - nur schon wesentlich länger, als Kims Parfüm alt ist. Möglicherweise wird das Kardashian wenig kratzen.

Mega-Seller

So soll sie beim Verkaufsstart der Kimoji-Duftlinie satte eine Million Dollar in der Minute (!) umgesetzt haben. Bei der Summe wird ein Vergleich eher entspannt zu sehen sein.

 

 

KIMOJI Peach, Cherry & Vibes fragrances are available NOW on KKWFRAGRANCE.COM @kkwfragrance

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum